SonnenStrom Privat 2.0 - Photovoltaik-Strom einspeisen

Betreibern von Anlagen bis 5 kW peak bietet NATURKRAFT mit dem 1:1-Tarifmodell SonnenStrom Privat 2.0 eine attraktive Möglichkeit, Photovoltaikstrom einzuspeisen und im Gegenzug NaturStrom Privat 2.0 oder Rot-Weiß-Rot ÖkoStrom Privat 2.0 zu beziehen.

Für Betreiber von größeren Anlagen werden maßgeschneiderte Angebote erarbeitet.

Mein Weg zum 1:1-Tarifmodell SonnenStrom Privat 2.0

  • Die Leistung meiner Photovoltaikanlage beträgt maximal 5 kW peak. Für Photovoltaikanlagen mit einer Leistung über 5 kW peak bis maximal 20 kW peak wird als Preis für die Netzeinspeisung der gemäß § 41 Abs. 1 Ökostromgesetz von der Energie-Control Austria für das jeweilige Quartal veröffentlichte durchschnittliche Marktpreis für elektrische Grundlastenergie vergütet. Dieser Marktpreis wird quartalsweise unter www.e-control.at/marktteilnehmer/oeko-energie/marktpreis veröffentlicht.
  • Ich fordere bei NATURKRAFT einen Einspeisevertrag für Photovoltaikstrom unter info@naturkraft.at oder telefonisch unter +43 1 90417-13339 an.
  • Nach Übermittlung der vertragsrelevanten Daten erhalte ich meinen Einspeisevertrag für Photovoltaikstrom.
  • Ich sende den erhaltenen Vertrag unterschrieben an NATURKRAFT zurück.
  • Sobald ich beim zuständigen Netzbetreiber durch Vorlage meines gültigen Einspeisevertrages für Photovoltaikstrom den Zählereinbau veranlasst habe, bin ich SonnenStrom Privat-Partner 2.0 der NATURKRAFT.
  • Beträgt die Leistung meiner Photovoltaikanlage maximal 5 kW peak, übermittle ich eine Kopie des Netzzugangsvertrages an NATURKRAFT. Beträgt die Leistung meiner Photovoltaikanlage mehr als 5 kW peak, übermittle ich eine Kopie des Bescheides über die Anerkennung meiner Photovoltaikanlage als Ökostromanlage an NATURKRAFT.

  • Ich möchte auf der NATURKRAFT-Webseite als Referenzkunde/-einspeiser aufscheinen und schicke dazu ein Foto meiner Photovoltaikanlage und eventuell ein Foto von mir mit einem kurzen Statement an: info@naturkraft.at.